Leitbild

1. Wer ist die IG Radsport Uri

  • Die IG Radsport Uri ist eine selbständige und vereinsunabhängige Interessengemeinschaft auf nicht kommerzieller Basi
  • Ihre Mitglieder sind radsportbegeisterte Sportler/innen unterschiedlichen Alters aus dem Kanton Uri
  • Die Leiter sind fachlich ausgewiesene Personen mit mehrjähriger Erfahrung

2. Unsere Ziele

  • Nachwuchsförderung im Radsport
  • Jugendliche Radsportler/innen zum Rennsport animieren und zu Spitzensportler/innen ausbilden
  • Lizenzierten Rennfahrern/innen bestmögliche Betreuung und Unterstützung zukommen lassen
  • Persönlichkeitsbildung und Pflege des Teamverhaltens
  • Förderung des Radsports im Kanton Uri

3. Unsere Fahrer/innen

  • Kinder und Jugendliche mit Freude am Radfahren
  • Jugendliche mit Interesse am Radsport in den Bereichen Strasse, Bike und Bahn
  • Lizenzierte Rennfahrer/innen

4. Was bieten wir unseren Fahrern/innen

  • Vermittlung von Freude und Fahrsicherheit durch spielerische Formen
  • Erlernen von unterschiedlichen Fahrtechniken auf der Strasse und im Gelände 
  • Optimale Trainingsmöglichkeiten durch die Bildung von Trainingsgruppen
  • Geregeltes Training in Trainingsgemeinschaften
  • Individuell auf die Athleten/innen abgestimmte Trainingsplanung
  • Verschiedene Testmöglichkeiten (z.B. Conconitest) für Rennfahrer/innen
  • Gemeinsame Teilnahme an Strassen-, Bike- und Bahnrennen unter der Leitung der IG Leiter/innen
  • Ausbildung und Unterstützung im materiellen und mechanischen Bereich
  • Ausleihung von Radsportmaterial in einer Übergangsphase
  • Einheitliche Bekleidung zur Förderung und Stärkung des Teamverhaltens
  • Ein nach den neuesten Erkenntnissen ausgebildetes Trainer- und Leiterteam

5. Trainingstage

  • Von April - September Radsportanimation für Kinder und Jugendliche im Selderboden, Silenen
  • Von Februar bis September gemeinsame Strassen- und Biketrainings
  • Über die Wintermonate wöchentlich je ein Lauf-, Berglauf- und Hallentraining

6. Was bieten wir unseren Sponsoren

  • Firmen-Logo auf dem Trikot
  • Firmen-Logo auf Leiterbekleidung   
  • Firmen-Logo auf T-Shirts für Kids und Nachwuchsfahrer
  • Werbe-Präsenz in den Trainings, auf Rennplätzen im In- und Ausland, in Presse, Homepage, Instagramm usw.
  • Werbe-Präsenz bei Anlässen der IG-Radsport Uri (CC-Race usw.)
  • Werbe-Präsenz auf Korrespondenzen der IG Radsport Uri
  • Halbseitige Werbefläche in der Jahresinfo

7. Beitragsleistung der Fahrer/innen

Zu sämtlichen Radtrainings der IG Radsport Uri, bei Renneinsätzen, sowie offiziellen Radsportveranstaltungen erscheinen die Rennfahrer/innen im Teamtrikot. Als Ausnahmen gelten lediglich Einsätze mit dem Regionalkader oder der Nationalmannschaft. Das Anbringen privater Sponsoren auf der Teambekleidung ist nicht erlaubt.

Wer nicht an Training oder Rennen teilnehmen kann meldet sich beim eingeschriebenen Leiter/in seiner Trainingsgruppe persönlich (nicht Gruppenchat!) ab.

Um die Rennbegleitungen des Leiterteams optimal planen zu können ist es zwingend, dass sämtliche Renneinsätze auf der Homepage der IG Radsport Uri (internes Einschreiben) eingetragen sind.

An die allgemeinen Aufwendungen für Organisation und Verwaltung, Trainings- und Rennprogramme, Material und Bekleidung sowie die Betreuung durch das Leiterteam leisten die Athleten/innen jährlich folgende Beiträge:

Kids des Nachwuchskurses (Selderboden)

  • Keine Beiträge

Schülerinnen und Schüler

  • Keine Beiträge

Alle Fahrer/innen ab U17

  • Fr. 100.-, die mit uns trainieren
  • Fr. 300.-, mit auf die Athleten/innen abgestimmter Trainingsplanung

Rennanmeldungen

  • Rennanmeldungen müssen neben dem Vereinsnamen den Zusatz "Velo Infanger/IG Radsport Uri" enthalten. Beispiel: Hans Muster, Velo Infanger/IG Radsport Uri/VMC Muster

Rennbegleitung

  • Für die Mitfahrt an die Rennen bezahlt jede Person dem Fahrer Fr. 10.-